Ausflugsziele in der näheren Umgebung

mehr Informationen unter:

 

Erlebniszentrum Tessin- In der Alten Zuckerfabrik Fabrik befindet sich ein Erlebniszentrum mit einer Kletterwand und einem Kinder-Spiel-Park.  Neben der großen Halle befindet sich von Oktober bis Februar in einem Zelt eine Eislaufbahn.  

Auf einer Fläche von 500 m² ermöglicht der Kinder-Spiel-Park für Kinder aller Altersgruppen das perfekte Spielvergnügen.

In dem gut gepolsterten Kleinkind-Bereich, dem 6er-Trampolin, dem Bungee-Trampolin, dem Rutschenturm, der Go-Kart-Bahn sowie der Ballschussanlage und weiteren Attraktionen gibt es viele Möglichkeiten für die ganze Familie.
Für den Sportkletterbereich stehen 300m²  Kletterfläche mit einer Höhe von 12m zur Verfügung.

 

Erlebniszentrum Tessin

  Naturpark-Infocenter Verchen - Abenteuer Peenetal bietet vielfältige Möglichkeiten die reizende Landschaft aktiv zu erleben. Bootsverleih, Fahrradverleih und geführte Touren.

Der Infopunkt ist von Mai bis September täglich von 9-18 Uhr  für Freizeittipps und Urlaubsempfehlungen  geöffnet. Besonders empfohlen wird die abendlich geführte Peenesafari.

www.abenteuer-peenetal.com

  Mühlenhof Altkalen - Die einzig regelmäßig produzierende Windmühle in Mecklenburg-Vorpommern.
Schon allein der Umstand ist einen Besuch auf dem Mühlenhof Altkalen wert. Entweder, um einem Windmüller bei der Arbeit über die Schulter zu schauen, oder um einfach nur dem Reiz des (noch) galerielosen Galerieholländers zu erliegen.

www.windmehl.de

  Radeln durch die Mecklenburgische Schweiz und um den Kummerower See.  14 ausgesuchte Strecken werden vom Tourismusverband Mecklenburgische Schweiz angeboten. Als Beispiel die Tour 8 -Kummerower See- . Von Dargun gestartet ca. 50 km durch eine wunderschöne Landschaft. Eine kleine Stärkung kann man an vielen Orten zu sich nehmen. z. B. im Kolpingswerk Salem oder bei der Aalbude in Verchen  .   

  Naturpark-Draisine, mit der Draisine durch die Mecklenburgische Schweiz. Die Draisine ist ein sonderbares Gefährt: eine Art Fahrrad auf Schienen. Die Orte Salem und Dargun sind durch eine knapp 17 Kilometer lange Draisinen-Strecke miteinander verbunden. Und diese führt größtenteils durch ein Vogelschutzgebiet. Mit etwas Glück können die Reisenden - vier Personen haben auf einer Draisine Platz - einen Adler entdecken. Unterwegs können Sie sich in Lelkendorf oder Schorrentin mit einem Draisinenpicknick stärken. Erfunden wurde dieser Vorläufer des Fahrrads übrigens 1817 von Karl Friedrich Freiherr Drais von Sauerbronn - daher der Name. www.Naturpark-Draisine.de
  Haustierpark Lelkendorf, es ist nicht nur ein Tierpark mit artgerechter Tierhaltung von Robustrassen, sondern ein Treffpunkt für Jung und Alt. Vor der Streuobstwiese befindet sich die Thinghalle, eine Zwölfeckanlage mit offener Feuerstelle, einem Steinbackofen, Hofladen und  Restaurant.

Auch ein Draisinenpicknick kann organisiert werden.

Haustierpark-Lelkendorf

  Schifffahrt, eine Rundfahrt mit der MS Hamburg oder der MS Hansestadt Demmin auf der Peene www.naturschifffahrt.de

www.amazonaspeene.de

Mit dem Kanu über die Peene, 13 Meter lang ist ein "Kormoran"-Boot, und Mieter benötigen für Boote dieser Länge keinen Sportbootschein; eine Einweisung von zwei bis vier Stunden reicht völlig aus. So kann sich jeder Möchtegern-Kapitän den Traum von der eigenen Boots-Tour erfüllen  und noch dazu sieben Freunde mitnehmen. Unter Deck ist nämlich Platz für acht Personen. Wer's robuster und günstiger mag, sollte lieber ins Kajak steigen und auf der Peene paddeln. Es werden eintägige oder einwöchige, geführte Touren angeboten. Keine Sorge vor reißendem Wasser: Die Peene ist sehr träge und fließt bei landeinwärts wehendem Wind sogar rückwärts.

  Wasserfreizeit     Kösters-Eck

Kanuverleih Demmin

Kanubasis-Salem

 
 

Der Seilgarten Salem befindet sich in einer traumhaften Lage auf dem Gelände des Ferienlandes Salem, unmittelbar am Kummerower See. Von der Plattform oberhalb der Kletterwand genießt man einen einzigartigen Blick über den See.

 

  Diskothek Neukalen - die Erlebniswelt in Mec-Pom - www.erlebniswelt- neukalen.de

  Spaßbad Oase, das Badeparadies in Güstrow - sonnige Aussichten bei jedem Wetter

 

www.oase-guestrow.de

  Natur- und Umweltpark Güstrow- Abenteuerzeit für große und kleine Naturfreunde www.nup-guestrow.de
Zoo, das ganze Jahr Erlebniszeit www.zoo-rostock.de
  Ivenacker Tiergarten mit seinen 1000-jährigen Eichen.  Sie haben schon lange keine Hirsche mehr in natürlicher Umgebung gesehen? Wälder mit uralten Bäumen kennen Sie nur von Bildern. Dann sollten Sie den Ivenacker Tiergarten besuchen. 

  Vogelpark Marlow, Vogelpark Marlow - Ein Tag für die ganze Familie

die schöne 20 Hektar große Parkanlage zeigt die bunte Vielfalt der Vogelwelt aller Kontinente. Vom größten Vogel, dem afrikanischen Strauß, bis zum asiatischen Tigerfinken.

www.vogelpark-marlow.de
  Naturbühne Ralswiek, erleben Sie auf er einzigartigen Naturbühne die Abenteuer des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker. Vom 24. Juni bis  9. September 2017 --- Montag bis Samstag um 20 Uhr --- "Im Schatten des Todes"!


Auskunft und Kasse
Tel. 03838 / 31100 – Fax 03838 / 313192 – info@stoertebeker.de

Ein Theaterstück mit über 150 Mitwirkenden, 4 Schiffen, 30 Pferden  und vielem mehr. An jedem Abend sehen Sie ein Feuerwerk über dem "Großen Jasmunder Bodden", das Ihren Besuch auf der Insel Rügen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

www.stoertebeker.de

  Noch mehr interessante Ausflugsziele und Veranstaltungen sowie Tips finden Sie hier

     Peenetours Kummerower See Suchmaschine - Mecklenburg-Vorpommern, Region Kummerower See, Malchiner See, Peene, Trebel, Tollense und Umgebung

 

- Weitere Ausflugsziele -

  Die Naturschutzgebiete Mecklenburg-Vorpommerns und das weitere Umland kann begeistern und hat sowohl bei schönem als auch bei schlechtem Wetter viel zu bieten. Hierbei sind folgende Ausflugsziele teilweise in deutlich weniger als einer Stunde mit dem Auto zu erreichen.
  Rügen, Deutschlands größte und schönste Insel mit Königsstuhl und Kreidefelsen.
  Rostock mit sehenswertem Hafen, historischer Innenstadt sowie dem Seebad  Warnemünde.
  Usedom mit seiner unverwechselbaren Natur, den Kaiserbädern und verträumten Fischerdörfern.
  Heiligendamm, das älteste Staatsbad Deutschlands, das derzeit mit Millionenaufwand wieder zum luxuriösestem Ferienressort Deutschlands aufgebaut werden soll.
  Stralsund, Hansestadt mit dem bekannten Meereskundemuseum und restaurierter Altstadt.